Leo N. Tolstoi: Die Schönheit der Natur und das Böse im menschlichen Herzen

Man sollte doch glauben, dass die Berührung mit der Natur, diesem unmittelbaren Ausdruck der Schönheit und Güte, alles Böse im menschlichen Herzen verschwinden lassen müsse.


Leo N. Tolstoi

Über Leo N. Tolstoi, mehr Zitate von Leo N. Tolstoi (81)

Quelle: Frühe Erzählungen Bd. 1, Düsseldorf, Zürich: Artemis & Winkler, 2001, S. 22, ISBN: 3538069050

Bewertungen insgesamt:
4.44/5 (18)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld