Hermann Hesse: Hermann Hesse: Der tägliche Kampf um Frieden

Es gibt nur einen Frieden, der immer und immer wieder mit unablässigen Kämpfen erstritten wird und von Tag zu Tag neu erstritten werden muss.


Hermann Hesse

Über Hermann Hesse, mehr Zitate von Hermann Hesse (74)

Quelle: Hermann Hesse: Narziß und Goldmund - Gesammelte Werke Band. 8, Suhrkamp, Frankfurt am Main 1987, S. 299, ISBN: 3518381008 -----

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

    (Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

    * = Pflichtfeld