Bhagavad Gita: Bhagavad-Gita: Von gleicher Gesinnung zu Freund und Feind

Wer in seiner Seele von gleicher Gesinnung zu Freund und Feind, zum Neutralen und Gleichgültigen und ebenso zum Sünder und zum Heiligen ist, ragt hervor.


Bhagavad Gita

Über Bhagavad Gita, mehr Zitate von Bhagavad Gita (18)

Quelle: Übersetzung von Sri Aurobindo, 2. Auflage: Freiburg im Breisgau: Herder, 1998, S. 78, 6.9, ISBN: 3451041065

Bewertungen insgesamt:
3.88/5 (16)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

    (Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

    * = Pflichtfeld