Zitate zum Thema Freunde > Freundschaft (36)

1 - 10 von 36

Gute Bücher sind Freunde, mit denen wir uns gern unterhalten.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.4/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Wer in seiner Seele von gleicher Gesinnung zu Freund und Feind, zum Neutralen und Gleichgültigen und ebenso zum Sünder und zum Heiligen ist, ragt hervor.
Bhagavad Gita

Bewertungen insgesamt:
3.88/5 (16)

Bewertungen

mehr →
Den Freund kennzeichnet es vor allem, dass er nicht richtet.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.25/5 (20)

Bewertungen

mehr →
Die Menschen haben keine Zeit mehr, irgendetwas kennen zu lernen. Sie kaufen sich alles fertig in den Geschäften. Aber da es keine Kaufläden für Freunde gibt, haben die Leute keine Freunde mehr.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.15/5 (53)

Bewertungen

mehr →
Du hast Freunde, weil du selbst ein Freund bist.
Lateinische Lebensweisheiten

Bewertungen insgesamt:
4.07/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Ein Narr als Freund ist schlimmer als ein Feind.
Rumi

Bewertungen insgesamt:
4.3/5 (33)

Bewertungen

mehr →
Das Wachstum eines Menschen lässt sich an den aufeinander folgenden Chören seiner Freunde ablesen. Für jeden Freund, den er an die Wahrheit verliert, gewinnt er einen besseren.
Ralph Waldo Emerson

Bewertungen insgesamt:
3.93/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Ein Gärtchen, Feigen, kleine Käse und dazu drei oder vier gute Freunde, – das war die Üppigkeit Epikurs.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.13/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Der Freund hört auf in der Geliebten.
Friedrich Schiller

Bewertungen insgesamt:
3.18/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Grau, teurer Freund, ist alle Theorie,
Und grün des Lebens goldner Baum.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
3.58/5 (26)

Bewertungen

mehr →