Albert Schweitzer: Die sich im Denken zu erfassen

Die sich im Denken zu erfassen suchende religiöse Weltanschauung wird philosophisch. Dies ereignet sich bei den Chinesen und Indern. Eine philosophische Weltanschauung aber, die in die Tiefe geht, nimmt religiösen Charakter an.
Albert Schweitzer

Über Albert Schweitzer, mehr Zitate von Albert Schweitzer (35)

Quelle: Das Buch der Albert Schweitzer Zitate, München: Verlag C.H. Beck, 2013 , S. 57, aus: Kulturphilosophie I und II, S. 114, ISBN: 340664516X

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld