Zitate zum Thema Suchen (73)

1 - 10 von 73

Nur wer nicht sucht, ist vor Irrtum sicher.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.71/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Der Kopf sucht, wo das Herz findet.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (30)

Bewertungen

mehr →
Jede Sucht hat einmal als Suche begonnen.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.68/5 (31)

Bewertungen

mehr →
Während du sie draußen suchst,
klopfen die Dinge an deine Tür –
und du bist nicht zu Hause.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
5/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Wir suchen jemanden zum Reden,
weil wir niemanden haben,
mit dem wir schweigen können.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.67/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Unser Geist, der feste Stützpunkte sucht, hat im gewöhnlichen Verlauf des Lebens die eingewurzelte Gewohnheit, sich Zustände und Dinge vorzustellen. Er macht in gewissen Abständen sozusagen Momentaufnahmen von der unteilbaren Bewegung des Wirklichen. Das sind seine Empfindungen und Gedanken.
Henri Bergson

Bewertungen insgesamt:
Noch keine Bewertungen

Bewertungen

mehr →
Nur Menschen, die suchen, aber nicht finden wollen, konnten Virtuosen des inneren Dramas werden.
Emile Michel Cioran

Bewertungen insgesamt:
3.5/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Sich befreien heißt, sich über die Irrealität freuen und sie in jedem Augenblick suchen.
Emile Michel Cioran

Bewertungen insgesamt:
3.83/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Die Götter strafen nicht die Suche nach Glück, sondern das Bestreben, es mit unseren eigenen Händen zu schmieden.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
3.62/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Dem Zufall unterworfen zu sein beginnt, wer einen Teil seiner selbst außerhalb sucht.
Seneca

Bewertungen insgesamt:
4/5 (15)

Bewertungen

mehr →