Leo N. Tolstoi: Die Gerichte dienen ausschließlich dem Zweck,

Die Gerichte dienen ausschließlich dem Zweck, den Fortbestand der gegenwärtigen Gesellschaftsordnung zu sichern.
Leo N. Tolstoi

Über Leo N. Tolstoi, mehr Zitate von Leo N. Tolstoi (81)

Quelle: Auferstehung, Augsburg: Weltbild Verlag, 2004, S. 430, ISBN: B002YYSXPO

Bewertungen insgesamt:
4.44/5 (9)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld