Fernando Pessoa: Jegliches Bemühen, mit welchem Ziel auch

Jegliches Bemühen, mit welchem Ziel auch immer, wird, sobald es zutage tritt, vom Leben gezwungen, sich nach ihm zu richten; wird zu einem anderen Bemühen, dient anderen Zielen, ja erreicht sogar mitunter das Gegenteil dessen, was es anstrebte.


Fernando Pessoa

Über Fernando Pessoa, mehr Zitate von Fernando Pessoa (57)

Quelle: Das Buch der Unruhe, 3. Aufl. Frankfurt/M: Fischer, 2008, S. 152, Nr. 147, ISBN: 3250250007

Bewertungen insgesamt:
4.67/5 (6)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

    (Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

    * = Pflichtfeld