Victor Hugo: Gott tut den Menschen seinen Willen

Gott tut den Menschen seinen Willen in den Ereignissen kund, einem unverständlichen Text, der in einer geheimnisvollen Sprache geschrieben ist.
Victor Hugo

Über Victor Hugo, mehr Zitate von Victor Hugo (54)

Quelle: Die Elenden, 1. Aufl. Düsseldorf: Patmos, 2006, S. 959, ISBN: 3491961696

Bewertungen insgesamt:
3.6/5 (5)

Bewertungen

Dieses Zitat versenden Dieses Zitat versenden (bisher 0 mal versandt)