Zitate zum Thema Geheimnis (41)

1 - 10 von 41

Das Geheimnis der Liebe entzieht sich dem Verstand wie das des Schöpfers. Beide sind zugleich absolute Leere und vollkommene Erfüllung.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
3.33/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. Es ist das Grundgefühl, das an der Wiege von wahrer Kunst und Wissenschaft steht. Wer es nicht kennt und sich nicht wundern, nicht mehr staunen kann, der ist sozusagen tot und sein Auge erloschen.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.28/5 (36)

Bewertungen

mehr →
Alles ist vorherbestimmt, Anfang wie Ende, durch Kräfte, über die wir keine Gewalt haben. Es ist vorherbestimmt für Insekt nicht anders wie für Stern. Die menschlichen Wesen, Pflanzen oder der Staub, wir alle tanzen nach einer geheimnisvollen Melodie, die ein unsichtbarer Spieler in den Fernen des Weltalls anstimmt.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.04/5 (82)

Bewertungen

mehr →
Die Zeit offenbart ihr Geheimnis nur denen, die sie vergessen.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.25/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Das geheime Kriterium jeder philosophischen Option ist der Einbezug oder der Nicht-Einbezug einer Transzendenz.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
3.91/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Die Dankbarkeit ist bei den meisten Menschen nur ein geheimes Verlangen, noch größere Wohltaten zu empfangen.
La Rochefoucauld

Bewertungen insgesamt:
4.2/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Das Geheimnis der Liebe ist größer als das Geheimnis des Todes.
Oscar Wilde

Bewertungen insgesamt:
4.1/5 (30)

Bewertungen

mehr →
Das Geheimnis des Glücks ist die Freude in unseren Händen.
Ralph Waldo Emerson

Bewertungen insgesamt:
4.09/5 (22)

Bewertungen

mehr →
Das Geheimnis liegt darin, sich nicht im Einssein zu verlieren, sondern sich im Einssein zu gewinnen.
Sri Aurobindo

Bewertungen insgesamt:
4.71/5 (17)

Bewertungen

mehr →
Das ist das Urgeheimnis alles Daseins, dass aus dem Tod wieder Leben kommt und jedes Leben, um zu dauern, sich immer wieder im Tod erneuern muss.
Albert Schweitzer

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (3)

Bewertungen

mehr →