Bhagavad Gita: Gita Zitat: Die Menschen besiegeln ihr Schicksal selbst.

Alle Handlungen, alle Werke, alles Karma, gehören zur Natur, nicht zum Göttlichen. Der Mensch ist es, der sein irdisches Los bestimmt. Die Menschen besiegeln ihr Schicksal selbst.


Bhagavad Gita

Über Bhagavad Gita, mehr Zitate von Bhagavad Gita (18)

Quelle: Übersetzung von Peter Kobbe, 3. Aufl. München: Goldmann (Arkana), 2002, S. 88, 5.14, ISBN: 3442216079

Bewertungen insgesamt:
3.74/5 (23)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

    (Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

    * = Pflichtfeld