Zitate zum Thema Gefahr (44)

1 - 10 von 44

Selbst die größte Unsicherheit ist nicht so gefährlich wie falsche Sicherheit.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.64/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Angst ist der gefährlichste Feind der Freiheit.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Wenn wir akzeptieren, dass wir gespalten sind, werden wir unvermeidlich den Wunsch nach totaler Sicherheit haben; denn solange wir gespalten sind, befinden wir uns immer in Gefahr.
David Bohm

Bewertungen insgesamt:
5/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Nein, – die gefährlichste und ganz allgemeine Art von religiöser Unbekümmertheit liegt darin, dass man eine bestimmte Religion hat; aber diese Religion ist zu reiner Tändelei abgewaschen und verpfuscht, so dass man diese Religion in gänzlich leidenschaftsloser Weise benutzen kann.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Nichts ist gefährlicher, als für vorübergehende Probleme dauerhafte Lösungen zu finden.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
5/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Die Fliege, die nicht geklappt sein will, setzt sich am sichersten auf die Klappe selbst.
Georg Christoph Lichtenberg

Bewertungen insgesamt:
4.4/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Jeder Mensch überwindet die Furcht in dem Augenblick, in dem er die Gefahr genau begreifen lernt und sich mit den Mitteln zur Gegenwehr vertraut macht.
Ralph Waldo Emerson

Bewertungen insgesamt:
4.43/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Es gibt keine gefährlichere Waffe als den Willen; auch das schärfste Schwert kommt ihm nicht gleich.
Dschuang Dsi

Bewertungen insgesamt:
4.8/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Der christliche Entschluss, die Welt hässlich und schlecht zu finden, hat die Welt hässlich und schlecht gemacht.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.53/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Die angeblichen „kürzeren Wege“ haben die Menschheit immer in große Gefahr gebracht; sie verlässt immer bei der frohen Botschaft, dass ein solcher kürzerer Weg gefunden sei, ihren Weg – und verliert den Weg.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
3.17/5 (12)

Bewertungen

mehr →