Franz Kafka: Wer für die Zukunft sorgt,

Wer für die Zukunft sorgt, ist weniger vorsorglich, als wer nur für den Augenblick sorgt, denn er sorgt nicht einmal für den Augenblick, sondern nur für dessen Dauer.
Franz Kafka

Über Franz Kafka, mehr Zitate von Franz Kafka (54)

Quelle: Das Werk, 1. Aufl. Frankfurt am Main: Zweitausendeins, 2004, S. 680, Das vierte Oktavheft, ISBN: 3861506424

Bewertungen insgesamt:
4.9/5 (10)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld