Lateinische Lebensweisheiten: Lateinische Lebensweisheit: Sich verstellen heißt der Liebe

Sich ständig verstellen heißt der Liebe nicht vertrauen.


Lateinische Lebensweisheiten

Über Lateinische Lebensweisheiten, mehr Zitate von Lateinische Lebensweisheiten (94)

Quelle: Lateinische Lebensweisheiten, Autor und Quelle: siehe Quellenangabe , ISBN:

Original lat.: Fingere se semper non est confidere amori. Aus: Anthologia Latina 1.458,9
Screenshot Quelle: https://www.jstor.org/stable/289123?seq=1#metadata_info_tab_contents

 

Bewertungen insgesamt:
4.1/5 (10)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

    (Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

    * = Pflichtfeld