Seneca: Seneca – Das größte aller Übel ist, zu sterben ehe man stirbt

Das größte aller Übel ist, aus der Zahl der Lebenden zu scheiden, ehe man stirbt.


Seneca

Über Seneca, mehr Zitate von Seneca (78)

Quelle: Seneca: Vom glückseligen Leben, Kröner, Stuttgart, 14. Auflage 1978, S. 66, Von der Gemütsruhe 3, ISBN: 352000514X

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (48)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

    (Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

    * = Pflichtfeld