Robert Musil: Es ist ja in Wahrheit Glück

Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.
Robert Musil

Über Robert Musil, mehr Zitate von Robert Musil (190)

Quelle: Der Mann ohne Eigenschaften, II. Aus dem Nachlaß, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2000, S. 1751, ISBN: 3499134632

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (2)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld