Emanuel Swedenborg: Außer dem Leib nimmt der Mensch im Tod alles mit

Der Mensch, wenn er aus der natürlichen Welt in die geistige übergeht, was also geschieht, wenn er stirbt, nimmt all das Seinige – oder das, was zu seinem Menschen gehört hat, mit sich, mit Ausnahme seines irdischen Leibes.


Emanuel Swedenborg

Über Emanuel Swedenborg, mehr Zitate von Emanuel Swedenborg (20)

Quelle: Himmel und Hölle, Wiesbaden: Marix, 2005, S. 277, ISBN: 3865390560

Bewertungen insgesamt:
4.25/5 (8)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

    (Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

    * = Pflichtfeld