Zitate zum Thema Körper > Leib > Physisch (43)

1 - 10 von 43

Die Seele ist ungeboren, uralt, immer dauernd. Sie wird nicht erschlagen, wenn der Körper erschlagen wird.
Bhagavad Gita

Bewertungen insgesamt:
4.77/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Fürchtet euch nicht vor denen, die nur den Körper, aber nicht die Seele töten können.
Bibelzitate

Bewertungen insgesamt:
4.24/5 (17)

Bewertungen

mehr →
Brich auf, solang du kannst, zum Land des Herzens:
Freude wirst du im Land des Körpers niemals finden.
Rumi

Bewertungen insgesamt:
4.52/5 (62)

Bewertungen

mehr →
Der Körper ist eine Erfindung der Seele.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
4.7/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Der Körper schließt den Geist in eine Festung ein; bald aber wird diese von allen Seiten belagert sein und zuletzt muss der Geist sich ergeben.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
3.93/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Der Körper stirbt, aber der Geist, der ihn übersteigt, kann vom Tod nicht berührt werden. Das bedeutet, ich bin unsterblicher Geist.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
4.37/5 (30)

Bewertungen

mehr →
Der Mensch, wenn er aus der natürlichen Welt in die geistige übergeht, was also geschieht, wenn er stirbt, nimmt all das Seinige – oder das, was zu seinem Menschen gehört hat, mit sich, mit Ausnahme seines irdischen Leibes.
Emanuel Swedenborg

Bewertungen insgesamt:
4.25/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Auch glaube ich, dass ein schlichtes und anspruchsloses äußeres Leben für jeden gut ist, für Körper und Geist.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.34/5 (32)

Bewertungen

mehr →
Für uns bedeutet Freude: keine Schmerzen haben im körperlichen Bereich und im seelischen Bereich keine Unruhe verspüren.
Epikur

Bewertungen insgesamt:
4.29/5 (24)

Bewertungen

mehr →
Wie die Heilkunst keinerlei Nutzen hat, wenn sie nicht die Krankheiten der Körper vertreibt, so auch nicht die Philosophie, wenn sie nicht das Leiden der Seele vertreibt.
Epikur

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (4)

Bewertungen

mehr →