48 Zitate von Sören Kierkegaard

Kierkegaard, Sören  * 5.5.1813 in Kopenhagen – † 11.11.1855 in Kopenhagen

Die folgenden 49 Zitate und Aphorismen von Kierkegaard sind mit genauen Quellenangaben versehen.

Alle Zitate des Autors können Sie bewerten, verschicken oder interpretieren.

1 - 10 von 48

Alles, was in großer Zahl auftritt, ist nicht von oben; meint es, irgendeinen Ruf vernommen zu haben, so kann man sicher sein, dass der Ruf von unten kam.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
3.55/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Auf vorgezeichneter Bahn Karriere zu machen ist gleich langweilig, ob man rasch oder langsam avanciert.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Nein, – die gefährlichste und ganz allgemeine Art von religiöser Unbekümmertheit liegt darin, dass man eine bestimmte Religion hat; aber diese Religion ist zu reiner Tändelei abgewaschen und verpfuscht, so dass man diese Religion in gänzlich leidenschaftsloser Weise benutzen kann.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Wesentlich kann das Christentum nicht durch Rede verkündet werden, sondern durch Handlung.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
4.54/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Das Große ist nicht, dass einer dies oder jenes ist, sondern dass er es selbst ist; und das kann jeder Mensch sein, wenn er will.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
4.3/5 (20)

Bewertungen

mehr →
Denke dir einen leidenschaftlichen Spieler. Erwacht die Lust in ihm, so ist es, als hinge sein Leben an ihrer Befriedigung; ist er aber imstand, zu sich selbst zu sagen: „In diesem Augenblick will ich nicht, erst in einer Stunde“, so ist er geheilt.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
4.2/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Jede Lebensanschauung, die den Sinn des Lebens von einer äußeren Bedingung abhängig macht, ist Verzweiflung. Dem Leid zu leben ist also im gleichen Sinne Verzweiflung, wie dem Genuß zu leben; denn das ist eben Verzweiflung, sein Leben in etwas zu haben, dessen Wesen es ist, zu vergehen.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
3.97/5 (31)

Bewertungen

mehr →
Die Ausrufer sind keine existierenden Denker, vielleicht waren sie es einmal, bis sie das Resultat fanden; von dem Augenblick an existieren sie nicht länger als Denker, sondern als Ausrufer und Auktionshalter.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
4/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Die Größe eines Menschen hängt einzig und allein von der Stärke des Gottesverhältnisses in ihm ab.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
3.93/5 (28)

Bewertungen

mehr →
Es gilt, eine Wahrheit zu finden, die Wahrheit für mich ist, die Idee zu entdecken, für die ich leben und sterben will.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
4.69/5 (16)

Bewertungen

mehr →