Zitate zum Thema Unglück - Unglücklich (43)

1 - 10 von 43

Alle Ideologien, ob religiöse oder politische, sind idiotisch, denn es ist das begriffliche Denken, das begriffliche Wort, das die Menschen auf so unglückliche Weise gespalten hat.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.55/5 (64)

Bewertungen

mehr →
Glück und Unglück –
beides vermehrt sich,
wenn man es nicht fassen kann.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Nähe des Todes und Hoffnungslosigkeit ist übrigens zu einer solchen Läuterung durch Leiden nicht durchaus notwendig. Auch ohne sie kann, durch großes Unglück und Schmerz, die Erkenntnis des Widerspruchs des Willens zum Leben mit sich selbst sich gewaltsam aufdringen und die Nichtigkeit des Strebens eingesehen werden.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
3.36/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Der Mensch ist weder Engel noch Tier, und das Unglück will es, dass wer einen Engel aus ihm machen will, ein Tier aus ihm macht.
Blaise Pascal

Bewertungen insgesamt:
4.09/5 (22)

Bewertungen

mehr →
Denn, um nicht sehr unglücklich zu werden, ist das sicherste Mittel, dass man, nicht verlange, sehr glücklich zu sein.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
4.67/5 (18)

Bewertungen

mehr →
Das Unglück ist unser Stehenbleiben beim vorletzten Schritt!
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
4.45/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Der Unglückliche empfindet Lachen bereits als Kränkung.
Lateinische Lebensweisheiten

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Die tiefste Lebens- und Weltbejahung ist die, die der illusionslosen Beurteilung der Dinge und dem Unglück abgerungen wird, die tiefste Lebens- und Weltverneinung die, die sich trotz heiterer Sinnesart und glücklicher äußerer Umstände ausbildet.
Albert Schweitzer

Bewertungen insgesamt:
Noch keine Bewertungen

Bewertungen

mehr →
Der Mensch ist unglücklich, weil er nicht weiß, dass er glücklich ist. Nur deshalb. Das ist alles, alles! Wer das erkennt, der wird gleich glücklich sein, sofort, im selben Augenblick.
Fjodor M. Dostojewski

Bewertungen insgesamt:
4.27/5 (41)

Bewertungen

mehr →
Im Unglück finden wir meistens die Ruhe wieder, die uns durch die Furcht vor dem Unglück geraubt wurde.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewertungen insgesamt:
4.82/5 (11)

Bewertungen

mehr →