Zitate zum Thema Hass (29)

1 - 10 von 29

„Weder lieben, noch hassen“ enthält die Hälfte der Weltklugheit: „nichts sagen und nichts glauben“ die andere Hälfte.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
4.08/5 (37)

Bewertungen

mehr →
Ich gründe die Achtung vor dem Menschen nicht auf die sinnlose Aufteilung sinnloser Vorräte, die in einer hasserfüllten Gleichmacherei vor sich geht.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.67/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Wer an die Freiheit des menschlichen Willens glaubt, hat nie geliebt und nie gehasst.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewertungen insgesamt:
4.28/5 (18)

Bewertungen

mehr →
Wer nämlich zu beobachten weiß, bemerkt, dass der Gelehrte seinem Wesen nach unfruchtbar ist – eine Folge seiner Entstehung! – und dass er einen gewissen natürlichen Hass gegen den fruchtbaren Menschen hat; weshalb sich zu allen Zeiten die Genies und die Gelehrten befehdet haben.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.8/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Wenn du anfängst, dich denen, die du liebst, zu opfern, wirst du am Ende die, denen du dich geopfert hast, hassen.
George Bernard Shaw

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Der Hass ist parteiisch, aber die Liebe ist es noch mehr.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
3.79/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Setzten wir uns an die Stelle anderer Personen, so würden Eifersucht und Hass wegfallen, die wir so oft gegen sie empfinden; und setzten wir andere an unsere Stelle, so würde Stolz und Einbildung gar sehr abnehmen.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Wenn wir einen Menschen hassen, so hassen wir in seinem Bild etwas, was in uns selber sitzt. Was nicht in uns selber ist, das regt uns nicht auf.
Hermann Hesse

Bewertungen insgesamt:
4.07/5 (30)

Bewertungen

mehr →
Ist der Niedriggesinnte zu einer Sache fähig, so demütigt er hochmütig und verachtungsvoll alle anderen. Ist er zu einer Sache nicht fähig, so verleumdet er neidisch und gehässig alle, die tüchtiger sind als er.
Alte Chinesische Weisheiten

Bewertungen insgesamt:
5/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Wie einfältig ist der, der den Hass in seinen Augen mit dem Lächeln seiner Lippen flicken möchte.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.7/5 (33)

Bewertungen

mehr →