Zitate zum Thema Einzeln - der Einzelne (18)

1 - 10 von 18

Die geistige Kultiviertheit einer Einzelperson oder einer Gesellschaft bemisst sich daran, wie gut Habgier und Verlangen beherrscht werden.
Bhagavad Gita

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Das ganze Weltsystem ist in jedem seiner einzelnen Teilchen ausgedrückt.
Ralph Waldo Emerson

Bewertungen insgesamt:
4.25/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Wenn man als Ganzes missverstanden wird, so ist es unmöglich, ein einzelnes Missverstandenwerden von Grund aus zu heben. Dies muss man einsehen, um nicht überflüssige Kraft in seiner Verteidigung zu verschwenden.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.8/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Die Musik ist eben nicht eine allgemeine überzeitliche Sprache, wie man so oft zu ihrer Ehre gesagt hat, sondern entspricht genau einem Gefühls-, Wärme- und Zeitmaß, welches eine ganz bestimmte einzelne, zeitlich und örtlich gebundene Kultur als inneres Gesetz in sich trägt.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.2/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Kein einzelner Teil konnte entstehen als in diesem Ganzen, und dieses Ganze selbst besteht nur in der Wechselwirkung der Teile.
Friedrich Schelling

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Was ist das Allgemeine?
Der einzelne Fall.
Was ist das Besondere?
Millionen Fälle.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Es gibt keine tausend oder hundert «beste Bücher», es gibt für jeden einzelnen Menschen eine besondere Auswahl dessen, was ihm verwandt und verständlich, lieb und wertvoll ist.
Hermann Hesse

Bewertungen insgesamt:
5/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Es gibt keine Liste von Büchern, die man unbedingt gelesen haben müsste und ohne welche kein Heil und keine Bildung ist! Aber es gibt für jeden einzelnen Menschen eine beträchtliche Zahl von Büchern, in welchen gerade er, dieser Eine, Befriedigung und Genuss erleben kann.
Hermann Hesse

Bewertungen insgesamt:
4.71/5 (17)

Bewertungen

mehr →
Menschliche Vereinigungen beruhen darauf, dass einer durch sein starkes Dasein andere an sich unwiderlegbare Einzelne widerlegt zu haben scheint. Das ist für diese Einzelnen süß und trostreich, aber es fehlt an Wahrheit und darum immer an Dauer.
Franz Kafka

Bewertungen insgesamt:
4.4/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Jedes einzelne Wesen im Universum
kehrt zur gemeinsamen Quelle zurück.
Zur Quelle zurückkehren – das ist heitere Gelassenheit.
Laotse

Bewertungen insgesamt:
3.64/5 (11)

Bewertungen

mehr →