Zitate zum Thema Christentum (21)

11 - 20 von 21

Gerade das ist das Tiefe im Christentum, dass Christus zugleich unser Erlöser und unser Richter ist.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
4.4/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Die Christenheit hat, ohne es recht selber zu merken, das Christentum abgeschafft; daraus ergibt sich, dass, wenn etwas geschehen soll, versucht werden muss, das Christentum wieder in die Christenheit einzuführen.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
5/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Leid und Liebe können nicht zusammenleben, doch in der christlichen Welt hat man das idealisierte Leiden, das man an ein Kreuz gehängt und angebetet hat.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.12/5 (17)

Bewertungen

mehr →
Ich bin Christ, Hindu, Moslem und Jude.
Mahatma Gandhi

Bewertungen insgesamt:
4.3/5 (30)

Bewertungen

mehr →
Wenn da nur die Bergpredigt und meine eigene Interpretation dazu wären, würde ich nicht zögern zu sagen: „O ja, ich bin ein Christ […]. Leider ist aber viel, was unter dem Namen Christentum läuft, eine Negation der Bergpredigt.“
Mahatma Gandhi

Bewertungen insgesamt:
4.52/5 (23)

Bewertungen

mehr →
Die Kehrseite des christlichen Mitleidens am Leiden des Nächsten ist die tiefe Beargwöhnung aller Freude des Nächsten, seiner Freude an allem, was er will und kann.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
3.33/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Was hat Christus verneint? – Alles, was heute christlich heißt.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Die Kirche ist die Barbarisierung des Christentums.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
5/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Aber ein Christentum, das vor allem kranke Nerven beruhigen soll, hat jene furchtbare Lösung eines «Gottes am Kreuze» überhaupt nicht nötig: weshalb im stillen überall der Buddhismus in Europa Fortschritte macht.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
3.7/5 (33)

Bewertungen

mehr →
Es ist die Wahrheit, die eine neue Gesellschaft hervorbringen wird, nicht die Kommunisten, die Christen, die Hindus, die Buddhisten oder die Muslime.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.31/5 (29)

Bewertungen

mehr →