Sören Kierkegaard: Kierkegaard: Die Christenheit hat das Christentum abgeschafft

Die Christenheit hat, ohne es recht selber zu merken, das Christentum abgeschafft; daraus ergibt sich, dass, wenn etwas geschehen soll, versucht werden muss, das Christentum wieder in die Christenheit einzuführen.


Sören Kierkegaard

Über Sören Kierkegaard, mehr Zitate von Sören Kierkegaard (48)

Quelle: Die Leidenschaft des Religiösen, Ditzingen: Reclam, 1973, S. 68 f., ISBN: B0000BK50R

Bewertungen insgesamt:
5/5 (13)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

    (Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

    * = Pflichtfeld