Albert Schweitzer: Nicht irgendein logisches Vermögen übt in

Nicht irgendein logisches Vermögen übt in uns, als eine Art Gedankenmathematik, das Denken aus. In unserem Denken setzt sich unser ganzes lebendiges Ich mit der Welt auseinander.
Albert Schweitzer

Über Albert Schweitzer, mehr Zitate von Albert Schweitzer (35)

Quelle: Das Buch der Albert Schweitzer Zitate, München: Verlag C.H. Beck, 2013 , S. 167, ISBN: 340664516X

Bewertungen insgesamt:
Noch keine Bewertungen

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld