Zitate zum Thema Vermögen > Fähigkeit > Reichtum (26)

1 - 10 von 26

Durch bloßes logisches Denken vermögen wir keinerlei Wissen über die Erfahrungswelt zu erlangen; alles Wissen über die Wirklichkeit geht von der Erfahrung aus und mündet in ihr.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.41/5 (27)

Bewertungen

mehr →
Bürokraten brauchen Durchsitzungsvermögen.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
1/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Es ist nicht leicht, eine Neurose zu erwerben; wem dies gelingt, der verfügt über ein Vermögen, das aus allem Gewinn zieht: aus den Erfolgen wie aus den Niederlagen.
Emile Michel Cioran

Bewertungen insgesamt:
4/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Licht bildet jenen Hintergrund, der ganz eins ist, doch sein Informationsgehalt vermag völlig verschiedene Aspekte zu tragen.
David Bohm

Bewertungen insgesamt:
3.88/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Dem Kult des Geldes entkommen nur die, welche die Armut wählen, oder die, welche ihr Vermögen erben.
Das Erbe ist die edle Form des Reichtums.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
3.73/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Denn nur voreilige Menschen, unfruchtbare Wolken und Regenschauer, haben nichts so eilig als einen Eid abzulegen; weil sie nämlich ihn nicht zu halten vermögen, darum müssen sie ihn fortwährend ablegen.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Wer durch die Dinge hindurch den göttlichen Knoten zu berühren vermag, der sie verknüpft, verfügt nicht ständig über diese Fähigkeit. Die Seele ist voller Schlaf. Die ungeübte Seele ist es noch mehr.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
3.4/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Wer fähig ist, in Muße zu leben, der kann nicht anders, als in Muße sein; wer nicht fähig ist, in Muße zu leben, der vermag die Muße nicht zu ertragen.
Dschuang Dsi

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Das äußere Hören darf nicht weiter eindringen als bis zum Ohr; der Verstand darf kein Sonderdasein führen wollen, so wird die Seele leer und vermag die Welt in sich aufzunehmen.
Dschuang Dsi

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Nur der höchste Mensch vermag es, in der Welt zu wandeln, ohne sich ablenken zu lassen, den Menschen sich anzupassen, ohne sein Selbst zu verlieren. Er schließt sich nicht an irgendeine Schule an, und doch weist er keinen Gedanken zurück, weil er von einem anderen stammt.
Dschuang Dsi

Bewertungen insgesamt:
4.79/5 (14)

Bewertungen

mehr →