Zitate zum Thema Gedanken (80)

1 - 10 von 80

Ein klarer Gedanke erspart tausend verworrene.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Die meisten Menschen denken selten, sind aber meist in Gedanken.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (16)

Bewertungen

mehr →
Das Glück ist ein gedankenscheues Reh.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.2/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Aufmerksamkeit ist das erste Symptom eines Gedankens.
George Bernard Shaw

Bewertungen insgesamt:
4.6/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Unser Geist, der feste Stützpunkte sucht, hat im gewöhnlichen Verlauf des Lebens die eingewurzelte Gewohnheit, sich Zustände und Dinge vorzustellen. Er macht in gewissen Abständen sozusagen Momentaufnahmen von der unteilbaren Bewegung des Wirklichen. Das sind seine Empfindungen und Gedanken.
Henri Bergson

Bewertungen insgesamt:
Noch keine Bewertungen

Bewertungen

mehr →
Im Spiegel des Wassers erkennt man sein Gesicht, und im Spiegel seiner Gedanken erkennt der Mensch sich selbst.
Bibelzitate

Bewertungen insgesamt:
4.12/5 (25)

Bewertungen

mehr →
Quält euch nicht mit Gedanken an morgen; der morgige Tag wird für sich selber sorgen.
Bibelzitate

Bewertungen insgesamt:
3.92/5 (26)

Bewertungen

mehr →
Wenn unsere Lage wirklich glücklich wäre, müssten wir unsere Gedanken nicht durch Zerstreuungen davon ablenken.
Blaise Pascal

Bewertungen insgesamt:
4.31/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Das Ego ist der «Ich»-Gedanke. Das wahre «Ich» ist das Selbst.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
4.57/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Es ist wirklich unglaublich, wie nichtssagend und bedeutungsleer, von außen gesehen, und wie dumpf und besinnungslos, von innen empfunden, das Leben der allermeisten Menschen dahinfließt. Es ist ein mattes Sehnen und Quälen, ein träumerisches Taumeln durch die vier Lebensalter hindurch zum Tode, unter Begleitung einer Reihe trivialer Gedanken.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
4.78/5 (40)

Bewertungen

mehr →