Zitate zum Thema Wollen > Wille (81)

1 - 10 von 81

Schopenhauers Spruch: „Ein Mensch kann zwar tun, was er will, aber nicht wollen, was er will“, hat mich seit meiner Jugend lebendig erfüllt und ist mir beim Anblick und beim Erleiden der Härten des Lebens immer ein Trost gewesen und eine unerschöpfliche Quelle der Toleranz.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.48/5 (21)

Bewertungen

mehr →
Frei sein heißt, sein Schicksal wollen.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
3.67/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Um zu werden, wie man sein will, muss man erst sein wollen, wie man ist.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.26/5 (58)

Bewertungen

mehr →
Die Sonne der Liebe strahlt jenseits der Wolken des Wollens.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4/5 (40)

Bewertungen

mehr →
Engel erwarten für ihre Dienste keinen Dank, sie wollen nur wahrgenommen werden.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.68/5 (34)

Bewertungen

mehr →
Alles Wollen entspringt aus Bedürfnis, also aus Mangel, also aus Leiden.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
4.32/5 (25)

Bewertungen

mehr →
Denn da der Mensch nur die Erscheinung seines Willens ist; so kann nichts verkehrter sein, als, von der Reflexion ausgehend, etwas anderes sein zu wollen, als man ist; denn es ist ein unmittelbarer Widerspruch des Willens mit sich selbst.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
3.83/5 (23)

Bewertungen

mehr →
Dem bei weitem größten Teil der Menschen aber sind die rein intellektuellen Genüsse nicht zugänglich; der Freude, die im reinen Erkennen liegt, sind sie fast ganz unfähig: Sie sind gänzlich auf das Wollen verwiesen.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
4/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Das wirkliche Wollen ist nämlich vom Tun unzertrennlich, und ein Willensakt im engsten Sinn ist nur der, welchen die Tat dazu stempelt. Hingegen bloße Willensbeschlüsse sind bis zur Ausführung nur Vorsätze und daher Sache des Intellekts allein.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Behandelt die Menschen so, wie ihr selbst von ihnen behandelt werden wollt – das ist alles, was das Gesetz und die Propheten fordern.
Bibelzitate

Bewertungen insgesamt:
4.72/5 (36)

Bewertungen

mehr →