Zitate zum Thema Willensfreiheit (27)

1 - 10 von 27

Unser Handeln sei getragen von dem stets lebendigen Bewusstsein, dass die Menschen in ihrem Denken, Fühlen und Tun nicht frei sind, sondern ebenso kausal gebunden wie die Gestirne in ihren Bewegungen.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.28/5 (25)

Bewertungen

mehr →
Schopenhauers Spruch: „Ein Mensch kann zwar tun, was er will, aber nicht wollen, was er will“, hat mich seit meiner Jugend lebendig erfüllt und ist mir beim Anblick und beim Erleiden der Härten des Lebens immer ein Trost gewesen und eine unerschöpfliche Quelle der Toleranz.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.48/5 (21)

Bewertungen

mehr →
Nichts ist befreiender als die Einsicht, dass es keinen freien Willen gibt.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
5/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Denn da der Mensch nur die Erscheinung seines Willens ist; so kann nichts verkehrter sein, als, von der Reflexion ausgehend, etwas anderes sein zu wollen, als man ist; denn es ist ein unmittelbarer Widerspruch des Willens mit sich selbst.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
3.83/5 (23)

Bewertungen

mehr →
Wer an die Freiheit des menschlichen Willens glaubt, hat nie geliebt und nie gehasst.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewertungen insgesamt:
4.28/5 (18)

Bewertungen

mehr →
Wille ohne Freiheit ist ein leeres Wort, so wie die Freiheit nur als Wille, als Subjekt wirklich ist.
Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Bewertungen insgesamt:
3.6/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Unser Leben ist, wie das Ganze, in dem wir enthalten sind, auf eine unbegreifliche Weise aus Freiheit und Notwendigkeit zusammengesetzt.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
3.43/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Unser Wollen ist ein Vorausverkünden dessen, was wir unter allen Umständen tun werden. Diese Umstände aber ergreifen uns auf ihre eigne Weise.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
3.71/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Es ist die Wahrheit, die dich frei macht, nicht deine Anstrengung, frei zu sein.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.55/5 (31)

Bewertungen

mehr →
Was wir tun können, hängt nicht von uns ab, aber von uns hängt es ab, dass wir es tun.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
3.8/5 (10)

Bewertungen

mehr →