Zitate zum Thema Wahrheit (179)

1 - 10 von 179

Der wahre Wert eines Menschen ist in erster Linie dadurch bestimmt, in welchem Grad und in welchem Sinn er zur Befreiung vom Ich gelangt ist.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.55/5 (31)

Bewertungen

mehr →
Wahre Liebe braucht keine Worte, sie ist reine Telepathie.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.29/5 (24)

Bewertungen

mehr →
Wahrheit ist die Sprache der Stille.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.7/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Wo die Identifikationen enden, beginnt die wahre Identität.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
3.77/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Jede Wahrheit hat ihren eigenen Raum und ihre eigene Zeit.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.35/5 (20)

Bewertungen

mehr →
Wo Gericht ist, da ist keine Wahrheit.
Leo N. Tolstoi

Bewertungen insgesamt:
4.79/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Intuitiv nämlich oder in concreto ist sich eigentlich jeder Mensch aller philosophischen Wahrheiten bewusst: Sie aber in sein abstraktes Wissen, in die Reflexion zu bringen, ist das Geschäft des Philosophen, der weiter nichts soll noch kann.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
4.36/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Auf Gottes Weg heißt die Währung Mut und Glaube, und entsprechend deinem Mut und Glauben wird dir die Wahrheit offenbart werden.
Rumi

Bewertungen insgesamt:
3.87/5 (38)

Bewertungen

mehr →
Jede Wahrheit ist eine durch die Wirklichkeit gebahnte Straße.
Henri Bergson

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Schwört weder beim Himmel noch bei der Erde, noch bei sonst etwas. Man muss sich auf euer einfaches Ja oder Nein verlassen können.
Bibelzitate

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (8)

Bewertungen

mehr →