Zitate zum Thema Verstehen > Verständnis (75)

1 - 10 von 75

Nur die Nacht versteht den Tag.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.17/5 (24)

Bewertungen

mehr →
Um den Sinn eines Autors zu verstehen, muss man alle widersprechenden Stellen in Einklang bringen.
Blaise Pascal

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Den trifft ein bitteres Los, der auf Verständnis stößt, den man als Sieger feiert, der Dank und Ehren und Reichtum empfängt. Bald wird er sich in gemeiner Anmaßung aufblähen und seine Sternennächte gegen Handelsware austauschen.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.57/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Wir handeln, wir leben nach bestimmten Mustern, die bewusst oder zutiefst unbewusst vom Denken vorgeschrieben werden. Es ist außerordentlich wichtig, das Denken zu verstehen, denn das Denken hat die Menschen getrennt, national, geographisch, nach ihren Glaubensvorstellungen, nach ihren Dogmen.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.73/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Die reine Beobachtung ist die Energie, die das, was ist, verwandelt. Wenn Sie das verstehen, dann werden Sie sehen, dass Sie vollkommen frei von psychischen Ängsten sind.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.22/5 (18)

Bewertungen

mehr →
Gerade die einfachsten, die klarsten Ideen, gerade die sind meist schwerer zu verstehen.
Fjodor M. Dostojewski

Bewertungen insgesamt:
4.73/5 (22)

Bewertungen

mehr →
Wer des Lebens Bedingungen versteht, der wird sich nicht abmühen um Dinge, die für das Leben überflüssig sind.
Dschuang Dsi

Bewertungen insgesamt:
4.38/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Was nennen die Menschen am liebsten dumm?
Das Gescheite, das sie nicht verstehen.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Ein Aphorismus, rechtschaffen geprägt und ausgegossen, ist damit, dass er abgelesen ist, noch nicht „entziffert“; vielmehr hat nun erst dessen Auslegung zu beginnen, zu der es einer Kunst der Auslegung bedarf.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Niemand will euch mehr verstehen,
Fordern wir doch höhern Zoll:
Denn es muss von Herzen gehen,
Was auf Herzen wirken soll.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4/5 (5)

Bewertungen

mehr →