Zitate zum Thema Sprache - Sprechen (40)

11 - 20 von 40

Allein wenn Gott die Dinge einfach in sich hat, so hat sie die Seele doch sprachlich mit Unterscheidung: Teufel und Engel und alle Dinge.
Meister Eckhart

Bewertungen insgesamt:
3.67/5 (21)

Bewertungen

mehr →
Die Musik ist die gemeinsame Sprache aller Nationen dieser Erde.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.17/5 (24)

Bewertungen

mehr →
Ich sagte zum Leben: «Ich möchte den Tod sprechen hören.» Und das Leben redete ein wenig lauter und sagte: «Jetzt hörst du ihn.»
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.28/5 (25)

Bewertungen

mehr →
Um sich miteinander zu verständigen, muss man nicht nur auf den Sprecher hören, sondern auf den Akt des Zuhörens selbst.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.78/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Meditation bedeutet, bei allem, was man tut, völlig aufmerksam zu sein – beispielsweise darauf zu achten, wie man mit jemandem spricht, wie man geht, wie man denkt, was man denkt.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.79/5 (24)

Bewertungen

mehr →
Über die Wirklichkeit kann man nicht sprechen; wenn man darüber spricht, ist es nicht mehr die Wirklichkeit.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
5/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Mit der wahren Liebe ist es wie mit Gespenstererscheinungen: alle Welt spricht davon, aber wenige haben sie gesehen.
La Rochefoucauld

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Der Eigennutz spricht jede Sprache und spielt jede Rolle, selbst die der Uneigennützigkeit.
La Rochefoucauld

Bewertungen insgesamt:
3.67/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Das Gewissen ist unser bester und zuverlässigster Wegweiser, doch wo finden sich Merkmale, die seine Stimme von anderen Stimmen unterscheiden? … Die Stimme der Eitelkeit spricht ebenso laut.
Leo N. Tolstoi

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Manches ist leichter getan als gesagt.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
2.22/5 (9)

Bewertungen

mehr →