Zitate zum Thema Selbst > Wahres Selbst (97)

1 - 10 von 97

Wären wir wir selbst,
wären wir nicht normal,
denn es ist nicht normal,
man selbst zu sein.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
3.71/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Wer sich selbst nicht liebt, dem sind alle suspekt, die ihn lieben.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.13/5 (16)

Bewertungen

mehr →
Egoismus entsteht aus Mangel an Selbstliebe.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.4/5 (92)

Bewertungen

mehr →
Wenn er sein eigenes Selbst als das S e l b s t erkannt hat, wird der Mensch selbstlos.
Aldous Huxley

Bewertungen insgesamt:
5/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Das Große ist nicht, dass einer dies oder jenes ist, sondern dass er es selbst ist; und das kann jeder Mensch sein, wenn er will.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
4.3/5 (20)

Bewertungen

mehr →
Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.
Seneca

Bewertungen insgesamt:
4.03/5 (29)

Bewertungen

mehr →

Dauererreichbarkeit

Wer stets für andre erreichbar ist,
wird bald für sich selbst unerreichbar.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.45/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Dem Zufall unterworfen zu sein beginnt, wer einen Teil seiner selbst außerhalb sucht.
Seneca

Bewertungen insgesamt:
4/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Der große Mann hat kein Selbst. Das ist das Höchste, was an Bindung des Schicksals erreicht werden kann.
Dschuang Dsi

Bewertungen insgesamt:
4.11/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Wenn aber die Seele erkennt, dass sie Gott erkennt, so gewinnt sie zugleich Erkenntnis von Gott und von sich selbst.
Meister Eckhart

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (18)

Bewertungen

mehr →