Zitate zum Thema Mut (15)

1 - 10 von 15

Auf Gottes Weg heißt die Währung Mut und Glaube, und entsprechend deinem Mut und Glauben wird dir die Wahrheit offenbart werden.
Rumi

Bewertungen insgesamt:
3.87/5 (38)

Bewertungen

mehr →
Der klassische Geschmack: das ist der Wille zur Vereinfachung, Verstärkung, zur Sichtbarkeit des Glücks, zur Fruchtbarkeit, der Mut zur psychologischen Nacktheit.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
3.33/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Ehrerbietung ohne Form wird Kriecherei,
Vorsicht ohne Form wird Furchtsamkeit,
Mut ohne Form wird Auflehnung,
Aufrichtigkeit ohne Form wird Grobheit.
Konfuzius

Bewertungen insgesamt:
4/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Der Mut wächst mit der Gefahr; die Kraft erhebt sich im Drang.
Friedrich Schiller

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Nach jenem Durchgang hinzustreben,
Um dessen engen Mund die ganze Hölle flammt:
Zu diesem Schritt sich heiter zu entschließen,
Und wär‘ es mit Gefahr, ins Nichts dahinzufließen.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Der Mut der Wahrheit, der Glaube an die Macht des Geistes ist die erste Bedingung der Philosophie.
Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Bewertungen insgesamt:
4/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Ich kann nichts unternehmen, wenn ich nicht von dem, was ich weiß, absehe. Sobald ich es ins Auge fasse und daran denke, sei es auch nur eine Sekunde, verliere ich den Mut, löse ich mich auf.
Emile Michel Cioran

Bewertungen insgesamt:
3.86/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Vergleichen führt zu Enttäuschungen und ermutigt nur den Neid, den man als Wettbewerb bezeichnet.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.55/5 (22)

Bewertungen

mehr →
Große Liebe macht den Menschen mutig.
Laotse

Bewertungen insgesamt:
3.33/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Macht ausüben kostet Mühe und erfordert Mut. Deshalb machen so viele ihr gutes, allerbestes Recht nicht geltend, weil dies Recht eine Art Macht ist, sie aber zu faul oder zu feige sind, es auszuüben. Nachsicht und Geduld heißen die Deckmantel-Tugenden dieser Fehler.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.14/5 (7)

Bewertungen

mehr →