Zitate zum Thema Lernen (38)

1 - 10 von 38

Die Kinder benutzen nicht die Lebenserfahrung der Eltern, die Nationen kehren sich nicht um die Geschichte. Die schlechten Erfahrungen müssen immer wieder aufs Neue gemacht werden.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.47/5 (19)

Bewertungen

mehr →
Das Streben nach Weisheit beginnt mit dem aufrechten Verlangen, etwas zu lernen.
Bibelzitate

Bewertungen insgesamt:
4.22/5 (18)

Bewertungen

mehr →
Das Wort Disziplin bedeutet lernen, nicht kontrollieren, unterwerfen, nachahmen und anpassen.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.29/5 (24)

Bewertungen

mehr →
Wer eine Sache kennenlernen möchte, weil er sie für wichtig hält, unterscheidet sich radikal von dem, der sie kennenlernen möchte, weil er es für wichtig hält.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
4/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Lernen wir jene, die wir lieben, in ihren Irrtümern zu begleiten, ohne zu ihren Komplizen zu werden.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
4.64/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Beständiges unwillkürliches Lernen ist Sache des Genies.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewertungen insgesamt:
3.83/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Das Lachen sprach ich heilig; ihr höheren Menschen, lernt mir – lachen!
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.86/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Man muss lieben lernen, gütig sein lernen, und dies von Jugend auf; wenn Erziehung und Zufall uns keine Gelegenheit zur Übung dieser Empfindung geben, so wird unsere Seele trocken und selbst zum Verständnis jener zarten Empfindungen liebevoller Menschen ungeeignet.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.63/5 (19)

Bewertungen

mehr →
Was die Erfahrung aber und die Geschichte lehren, ist dieses, dass Völker und Regierungen niemals etwas aus der Geschichte gelernt und nach Lehren, die aus derselben zu ziehen gewesen wären, gehandelt haben.
Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Wenn ich in der Schule nichts lernte, als dass die Schule ein Gefängnis und kein Ort zum Lernen ist, so geht daraus nur hervor, dass die Pädagogik noch keine Wissenschaft ist.
George Bernard Shaw

Bewertungen insgesamt:
4.4/5 (5)

Bewertungen

mehr →