Zitate zum Thema Grau (3)

1 - 3 von 3

Deine Weisheit sei die Weisheit der grauen Haare, aber dein Herz – dein Herz sei das Herz der unschuldigen Kindheit.
Friedrich Schiller

Bewertungen insgesamt:
4.09/5 (23)

Bewertungen

mehr →
Wenn die Philosophie ihr Grau in Grau malt, dann ist eine Gestalt des Lebens alt geworden, und mit Grau in Grau lässt sie sich nicht verjüngen, sondern nur erkennen; die Eule der Minerva beginnt erst mit der einbrechenden Dämmerung ihren Flug.
Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Bewertungen insgesamt:
5/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Grau, teurer Freund, ist alle Theorie,
Und grün des Lebens goldner Baum.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
3.63/5 (27)

Bewertungen

mehr →