Zitate zum Thema Einzig - Einzigartig (59)

1 - 10 von 59

Liebe ist das einzige, was von uns übrig bleibt, wenn wir nicht mehr da sind.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
3.91/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Schnell geträumt sind tausend Leben,
schwer gelebt ein einziger Traum.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Wer ist der Handelnde?
Das ist die einzige Frage.
Alles andere sind Antworten.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.6/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Wenn ich mit mir zurate gehe, bevor ich handle, bieten sich die Momente der Entschließung meinem Bewusstsein dar wie aufeinanderfolgende Skizzen, jede einzig in ihrer Art, wie sie der Maler von seinem Gemälde vorher macht.
Henri Bergson

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Bhakti ist das einzig Wichtige. Wer kann jemals Gott durch Nachdenken erkennen?
Ramakrishna

Bewertungen insgesamt:
3.19/5 (16)

Bewertungen

mehr →
Dass das System der Gefängnisstrafe und die Zwangsarbeit keinen einzigen Verbrecher bessert, ist wohl selbstverständlich: sie „bestrafen“ ihn nur und sichern die Gesellschaft vor weiteren Anschlägen des Bösewichts auf ihre Freiheit und ruhige Sicherheit.
Fjodor M. Dostojewski

Bewertungen insgesamt:
4.35/5 (17)

Bewertungen

mehr →
Die einzige Möglichkeit, eine Versuchung zu überwinden, ist, sich ihr hinzugeben.
Oscar Wilde

Bewertungen insgesamt:
3.7/5 (27)

Bewertungen

mehr →
Die Größe eines Menschen hängt einzig und allein von der Stärke des Gottesverhältnisses in ihm ab.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
3.93/5 (28)

Bewertungen

mehr →
Dies ist die einzige Pflicht auf Erden:
ein Wandel in Klarheit
und ohne Grübeln.
Fernando Pessoa

Bewertungen insgesamt:
3.8/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Nächstenliebe lebt mit tausend Seelen,
Egoismus mit einer einzigen,
und die ist erbärmlich.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewertungen insgesamt:
5/5 (4)

Bewertungen

mehr →