Khalil Gibran: Khalil Gibran Zitat: Den Verlust der Gerechtigkeit beweinen

Ein Tag, den die Seele damit verbringt, den Tod der Rechte des Armen zu beklagen und den Verlust der Gerechtigkeit zu beweinen, ist wertvoller als ein Leben, das ein Mensch damit zubringt, seine Begierden und Wünsche zu befriedigen.


Khalil Gibran

Über Khalil Gibran, mehr Zitate von Khalil Gibran (212)

Quelle: Sämtliche Werke, Düsseldorf: Patmos, 2003, S. 392, Eine Träne und ein Lächeln, Das Spielfeld des Lebens, ISBN: 3491507014

Bewertungen insgesamt:
4.35/5 (17)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

    (Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

    * = Pflichtfeld