Rumi: Gott ist allmächtig und voll Mitleid,

Gott ist allmächtig und voll Mitleid,
doch wenn du Gerste anbaust,
hoffe bei der Ernte nicht auf Weizen.
Rumi

Über Rumi, mehr Zitate von Rumi (35)

Quelle: Das Lied der Liebe, München: Knaur, 2005, S. 81, ISBN: 3426666987

Bewertungen insgesamt:
4.76/5 (21)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld