Friedrich Schelling: Schelling: Gleiches wird nur von Gleichem erkannt

Es ist eine uralte Lehre, dass Gleiches nur von Gleichem erkannt werde.


Friedrich Schelling

Über Friedrich Schelling, mehr Zitate von Friedrich Schelling (41)

Quelle: Über die Natur der Philosophie als Wissenschaft, In: Bubner, Rüdiger, Hrsg.: Geschichte der Philosophie, Deutscher Idealismus, Schelling, Stuttgart: Reclam Verlag, 1978, S. 294, ISBN: 3150099161

Schiller bezieht sich hier auf Empedokles, der wiederum Aristoteles zitierte:
hê gnôsis tou homoiou tô homoiô – die Erkenntnis des Gleichen durch das Gleiche bei Aristoteles in De anima I, 2; Met. III 4, 1000b 6
Das entspricht einer ebenfalls Aristoteles zugeschriebenen Formulierung:  homoiov homoiô gignosketai = Gleiches wird durch Gleiches erkannt.

 

Bewertungen insgesamt:
3.86/5 (7)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

    (Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

    * = Pflichtfeld