Henri Bergson: Henri Bergson über feste Begriffe und Beweglichkeit

Man begreift, dass feste Begriffe durch unser Denken aus der Beweglichkeit abstrahiert werden können, aber es gibt kein Mittel, um mit der Festigkeit der Begriffe die Beweglichkeit des Beweglichen wiederzugewinnen.


Henri Bergson

Über Henri Bergson, mehr Zitate von Henri Bergson (32)

Quelle: Denken und schöpferisches Werden, Meisenheim am Glan: Westkulturverlag, 1948 , S. 213, ISBN: B002SQIPM4

Im Originaltext: Mit anderen Worten, man begreift …

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld