Zitate zum Thema Gesicht (15)

11 - 15 von 15

Masken halten offene Gesichter für Tarnung.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
1.43/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Schaffen begrenzt das Gesichtsfeld, betrachten erweitert es.
Oscar Wilde

Bewertungen insgesamt:
1.62/5 (21)

Bewertungen

mehr →
Tiere sind nichts anderes als die Gesichter unserer Tugenden und Laster.
Victor Hugo

Bewertungen insgesamt:
2.9/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Weil das Licht des Himmels die göttliche Weisheit ist, so werden im Licht des Himmels auch alle erkannt, wie sie beschaffen sind; das Innere eines jeden liegt dort offen zutage in seinem Gesicht, ganz wie es ist, und nicht das Geringste bleibt verborgen!
Emanuel Swedenborg

Bewertungen insgesamt:
4/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Zudem, in der geistigen Welt gibt es keine Weltgegenden mit bestimmter Richtung wie in der natürlichen Welt, sondern es ist das Angesicht, das die Lage bestimmt.
Emanuel Swedenborg

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (3)

Bewertungen

mehr →