68 Zitate von Michael Richter

Mehr über Michael Richter

11 - 20 von 68

Die größten Philosophen kennt niemand.
Sie haben aus höherer Einsicht geschwiegen.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
3.72/5 (18)

Bewertungen

mehr →
Die Realität ändert sich, ehe wir sie akzeptieren können.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
3.83/5 (23)

Bewertungen

mehr →
Die Verhältnisse ändern sich, wenn sich unser Verhältnis dazu ändert.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
3.31/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Ehrliche Menschen spielen keine Rolle.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
3.18/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Ein erweiterter Horizont lässt sich nicht mehr reparieren.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
1.25/5 (20)

Bewertungen

mehr →
Heute gilt es als Frage des Anstands, jeden Job anstandslos zu erledigen.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
2.92/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Erst bilden wir uns etwas, dann bilden wir uns etwas ein.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
3.33/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Erst gehen wir mit der Zeit, dann gehen wir mit der Zeit.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
3.6/5 (20)

Bewertungen

mehr →
Es gibt kein Feuer, das aus ist.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
3.06/5 (16)

Bewertungen

mehr →
Geld stinkt nicht, aber es verduftet.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
2.55/5 (11)

Bewertungen

mehr →