Übersicht

1 - 10 von 4085

Sei du selbst, alle anderen sind schon vergeben.
Oscar Wilde

Bewertungen insgesamt:
Noch keine Bewertungen
mehr →
Alle Augenblicke haben gleichen Wert. Keiner hat das Recht, sich zum stellvertretenden oder beherrschenden Moment aufzuschwingen.
Henri Bergson

Bewertungen insgesamt:
Noch keine Bewertungen
mehr →
Es ist gut, wenn uns die verrinnende Zeit nicht als etwas erscheint, das uns verbraucht und zerstört wie die Handvoll Sand, sondern als etwas, das uns vollendet.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
Noch keine Bewertungen
mehr →
Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch; aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.
Werner Heisenberg

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)
mehr →
Es gibt keine Abwesenheit, die dich vom Hause und von der LIebe entfernt, wenn du die Schritte tust, die das Zeremoniell der Liebe oder des Hauses vorschreiben.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
Noch keine Bewertungen
mehr →
Ich habe mit dem Freunde nichts zu schaffen, der mich nicht kennt und ständig Erklärungen begehrt.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4/5 (1)
mehr →
Glück ein Leben lang! Niemand könnte es ertragen; es wäre die Hölle auf Erden.
George Bernard Shaw

Bewertungen insgesamt:
Noch keine Bewertungen
mehr →
Angst ist der gefährlichste Feind der Freiheit.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)
mehr →
Es ist der Geist, der sich den Körper baut.
Friedrich Schiller

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)
mehr →
Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen;
Ein Werdender wird immer dankbar sein.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
Noch keine Bewertungen
mehr →