Übersicht

1 - 10 von 4183

Niemand wird von einem anderen verachtet, wenn er nicht schon vorher von sich selbst verachtet worden ist.
Seneca

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Je größer das Gut, desto größer die Sorge, und keinem Glück ist weniger zu trauen als dem gütigsten.
Seneca

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Alles, was kommen wird, steht unsicher; lebe für die Gegenwart!
Seneca

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Das Hinausschieben ist der größte Verlust fürs Leben; es verzettelt immer den nächsten Tag.
Seneca

Bewertungen insgesamt:
5/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Die Gottheit ist in dir, nicht in den Begriffen und Büchern. Die Wahrheit wird gelebt, nicht doziert.
Hermann Hesse

Bewertungen insgesamt:
5/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Kleinste Abweichungen vom Kompass der Seele können bewirken, dass man sich sein Leben lang im Kreis dreht, ohne es zu bemerken.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
3.75/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Die moderne Wissenschaft entstand an dem Tag, an dem man die Bewegung als unabhängige Wirklichkeit anerkannte.
Henri Bergson

Bewertungen insgesamt:
Noch keine Bewertungen

Bewertungen

mehr →
Das zwanghafte Ansammeln dient dem Haben und flieht vor dem Sein.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Jede wirkliche Veränderung ist eine unteilbare Veränderung.
Henri Bergson

Bewertungen insgesamt:
Noch keine Bewertungen

Bewertungen

mehr →
Widersprüche entstehen nur, wenn der Geist einen fixen Punkt der Begierde hat; das heißt, wenn er nicht jedes Verlangen als beweglich und vorübergehend betrachtet.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (2)

Bewertungen

mehr →