Zitate zum Thema Wirken (23)

21 - 23 von 23

Die Natur wirkt nach ewigen, notwendigen, dergestalt göttlichen Gesetzen, dass die Gottheit selbst daran nichts ändern könnte.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
3.7/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Selbstbetrug muss da sein, damit diese und jene großartig wirken. Denn die Menschen glauben an die Wahrheit dessen, was ersichtlich stark geglaubt wird.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
5/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Das ist die List der Vernunft zu nennen, dass sie die Leidenschaften für sich wirken lässt, wobei das, durch was sie sich in Existenz setzt, einbüßt und Schaden leidet.
Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Bewertungen insgesamt:
4/5 (9)

Bewertungen

mehr →