Zitate zum Thema Wahl - Wählen (18)

1 - 10 von 18

Die politischen Führer bzw. Regierungen verdanken ihre Stelle teils der Gewalt, teils der Wahl durch die Masse. Sie können nicht als eine Vertretung des geistig und moralisch höherstehenden Teiles der Nationen angesehen werden.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.62/5 (21)

Bewertungen

mehr →
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl, das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.32/5 (368)

Bewertungen

mehr →
Denn wenn Aufmerksamkeit da ist, wenn ein Gewahrsein da ist, in dem keine Wahl, kein Urteil ist, nur Beobachtung, dann werden Sie sehen, dass Sie nie wieder verletzt sein werden, und die vergangenen Verletzungen sind weggewischt.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.34/5 (32)

Bewertungen

mehr →
Dem Kult des Geldes entkommen nur die, welche die Armut wählen, oder die, welche ihr Vermögen erben.
Das Erbe ist die edle Form des Reichtums.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
3.73/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Verwerfen ist in der Kunst schwieriger als wählen.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Der Behauptung, dass Politiker nicht denken können, ist zu widersprechen. Jeder Politiker denkt – an die nächsten Wahlen.
Markus M. Ronner

Bewertungen insgesamt:
4.56/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Wenn Sie ohne jegliches Urteil schauen, ohne irgendeine Wahl, nur einfach beobachten, dann ist in dieser Beobachtung kein Beobachter. In dem Augenblick, in dem der Beobachter hinzukommt, beginnt das Vorurteil, beginnen die Vorlieben und Abneigungen.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Zur freien Individualität, zur Einheit und Identität in sich selbst gebracht, wird das reine subjektive Leben erst durch die Wahl seines Gegenstandes.
Friedrich Hölderlin

Bewertungen insgesamt:
3.38/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Meine Wahl
Ich liebe mir den heitern Mann
Am meisten unter meinen Gästen:
Wer sich nicht selbst zum besten haben kann,
Der ist gewiss nicht von den Besten.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.67/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Jeder Führer, den wir wählen, wird sein wie wir; wir werden keinen Führer wählen, der völlig verschieden von uns ist.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.88/5 (8)

Bewertungen

mehr →