Zitate zum Thema Übernehmen (4)

1 - 4 von 4

Wenn ein schulischer Lehrplan einen Autor übernimmt, lebt dessen Name und stirbt dessen Werk.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
4.25/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Übernehmt nicht einfach das Wort „Pflicht“, denn wo „Pflicht“ ist, da ist keine Liebe.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
3.75/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Man kann die Weisheit nicht fertig übernehmen, man muss sie selbst entdecken auf einem Weg, den keiner für uns gehen und niemand uns ersparen kann, denn sie besteht in einer bestimmten Sicht der Dinge.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Wenn du dich weigerst, die Verantwortung für deine Niederlagen zu übernehmen, wirst du auch nicht für deine Siege verantwortlich sein.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.1/5 (10)

Bewertungen

mehr →