Zitate zum Thema Teufel (19)

1 - 10 von 19

Mensch, hüte dich vor dir! Wirst du mit dir beladen,
Du wirst dir selber mehr als tausend Teufel schaden.
Angelus Silesius

Bewertungen insgesamt:
4.17/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Zwei Menschen sind in mir. Der eine will, was Gott,
Der andere, was die Welt, der Teufel und der Tod.
Angelus Silesius

Bewertungen insgesamt:
3.73/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Also, wer erwartet, dass in der Welt die Teufel mit Hörnern und die Narren mit Schellen einhergehen, wird stets ihre Beute, oder ihr Spiel sein.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
3.82/5 (38)

Bewertungen

mehr →
Die Hölle ist eine vollständige Trennung der Kreatur von Gott und der Teufel ist der Wille zu jener Trennung.
Aldous Huxley

Bewertungen insgesamt:
4.53/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Schrecklich ist das, dass die Schönheit nicht nur etwas Furchtbares, sondern auch etwas Geheimnisvolles ist. Hier ringen Gott und Teufel, und der Kampfplatz ist – des Menschen Herz.
Fjodor M. Dostojewski

Bewertungen insgesamt:
4.07/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Ich bin ein Teil von jener Kraft,
Die stets das Böse will und stets das Gute schafft.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.52/5 (50)

Bewertungen

mehr →
Auch die Kultur, die alle Welt beleckt,
Hat auf den Teufel sich erstreckt.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
3.6/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Geist ist wohltätig und edel nur im Gehorsam gegen die Wahrheit; sobald er sie verrät, sobald er die Ehrfurcht ablegt, käuflich und beliebig biegsam wird, ist er das Teuflische in Potenz, ist sehr viel schlimmer als die animalische, triebhafte Bestialität, welche immer noch etwas von der Unschuld der Natur behält.
Hermann Hesse

Bewertungen insgesamt:
4.63/5 (16)

Bewertungen

mehr →
Der Teufel ist der Geist und seine unglücklichen Kinder sind wir. Wir sind aus der Natur herausgefallen und hängen im Leeren.
Hermann Hesse

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →
In der Wahrheit sind wir, wenn wir die Konflikte immer tiefer erleben. Das gute Gewissen ist eine Erfindung des Teufels.
Albert Schweitzer

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →