Zitate zum Thema Reden - Redner > Sagen (23)

11 - 20 von 23

Ich will in Gleichnissen reden, nur in Gleichnissen will ich aufdecken, was seit der Erschaffung der Welt verborgen war.
Bibelzitate

Bewertungen insgesamt:
3.78/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Ihr redet, wenn ihr aufhört, mit euren Gedanken in Frieden zu sein.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.29/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Je weniger man erlebt, desto mehr Zeit hat man, darüber zu reden.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
1.14/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Jeder Mensch, der zu schweigen versteht, wird ein Gotteskind; denn im Schweigen liegt die Besinnung auf seine göttliche Herkunft. Wer redet, wird ein Mensch.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
4.6/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Nicht das macht den Menschen unrein, was er durch den Mund in sich aufnimmt, sondern das, was aus seinem Mund herauskommt.
Bibelzitate

Bewertungen insgesamt:
4.45/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Nur die Stummen beneiden die Redsamen.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
3.38/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Wenn du die Menschen verstehen willst, darfst du nicht auf ihre Reden hören.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Wenn ich etwas sage, verliert es sofort und endgültig die Wichtigkeit, wenn ich es aufschreibe, verliert es sie auch immer, gewinnt aber manchmal eine neue.
Franz Kafka

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Wer am meisten redet, ist der am wenigsten Gescheite, und es gibt kaum einen Unterschied zwischen einem Redner und einem Versteigerer.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Wesentlich kann das Christentum nicht durch Rede verkündet werden, sondern durch Handlung.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
4.54/5 (13)

Bewertungen

mehr →