Zitate zum Thema Rand (3)

1 - 3 von 3

Wenn man sich am Rande des Abgrundes sieht und meint, Gott habe einen verlassen, zögert man nicht mehr, von ihm Wunder zu erwarten.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
3.8/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Kaum willst du ganz und mitten in etwas sein, siehst du dich schon wieder an den Rand gespült: das ist heute das Erlebnis in allen Erlebnissen!
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
4/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Wer keine Mitte hat, kann den Rand nicht halten.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
2.94/5 (18)

Bewertungen

mehr →